Der Patchwork-Wohnstil ist der Stil für Freigeister. Menschen, die sich keinen Regeln oder Stil-Vorgaben unterordnen möchten lieben die Patchwork-Philosophie und strotzen meist voller Kreativität. Die Personen hinter dieser Stilrichtung sind oftmals extrovertiert und lieben es häufig die Welt zu erkunden. Deshalb können Souvenirs beziehungsweise Erinnerungen an die vielen Reisen und Abenteuer schnell zu einem Bestandteil der Einrichtung werden. Häufig verbergen sich unter einigen Möbeln oder Objekten spannende Geschichten, die es wert sind bei Gesprächen unter Freunden mit einem Augenzwinkern ausgeplaudert zu werden. Und weil diese Menschen so viele Ideen haben wagen sich handwerklich geschickte Patchworker auch gerne gelegentlich an DIY-Projekte.

Patchworker bevorzugen meist bunte Farbenwelten und lieben es ihr Zuhause immer wieder neu zu erfinden oder umzugestalten. Entsprechend fällt es diesen Menschen manchmal schwer sich festzulegen, da sie gerne flexibel bleiben wollen. Schließlich könnte man sich ja schon morgen in einen neuen Trend verlieben, den man natürlich auch ausprobieren möchte… Und auch wenn man sich immer wieder neu definieren möchte, so gibt es auch für Patchworker immer wieder konstante Dinge, die ihnen sehr am Herzen liegen. So verdienen beispielsweise Erbstücke, Antiquitäten oder Erinnerungen an besondere Lebens-Abschnitte einen ganz besonderen Platz inmitten des großen Patchwork-Puzzles! Die Bandbreite kann dadurch von schlicht über verspielt bis hin zu glamourös und opulent springen. Für Außenstehende kann die Wohnung eines Patchworkers schnell chaotisch wirken… doch der Patchwork-Wohnstil scheint im Laufe der Zeit häufig mit einem gewissen, liebevollen Chaos einherzugehen.

 

Passende Wohnstil-Strömungen zum Patchwork Wohnstil-Typ:

Industrial, Retro, Glamour, Bohéme, Ethno,...

Spezial-Fall Patchwork gemischt mit dem modernen Wohnstil: Loftstil

Spezial-Fall Patchwork gemischt mit dem Landhaus-Stil: Vintage

 

Beliebte Wandfarben im Patchwork-Wohnstil:

Blau, Gelb, Orange, Rosa, Rot, Weiß

 

Unsere weiteren Tipps für Deine Möbel-Suche: Nutze Deinen Wohnstil-Typ und die dazugehörigen Wohnstil-Strömungen ganz gezielt als Suchbegriffe, wenn Du beispielsweise in Social Media wie Instagram oder Pinterest neue Inspiration finden möchtest. Zudem kannst Du mit diesen Suchbegriffen ab sofort ganz gezielt in Blogs, Foren und Wohnzeitschriften stöbern, weil Du jetzt genau weißt, welche Stilrichtung am besten zu Deinem Geschmack passen dürfte.

Und wenn Du ganz intuitiv die richtigen Möbel finden möchtest, dann nutze doch unseren digitalen Einrichtungs-Berater. Dieser besitzt einen extra Produkt-Suchfilter speziell für Wohnstile wie beispielsweise den Patchwork-Stil. Hier geht es zu unserem Produkt-Suchfilter. (Bitte beachte, dass unser Produkt-Suchfilter aktuell noch in der Beta-Phase ist. Insbesondere, da unser Markenmöbel-Onlineshop ganz neu ist und sich deshalb zur Zeit noch in der Aufbau-Phase befindet. Nahezu täglich kommen neue Produkte in unser Sortiment!)

Übrigens: Wenn Du jetzt weiter runter scrollst folgen bereits einige Produkt-Vorschläge, die genau zu Deinem Wohnstil-Typ passen dürften!

 

Mit der richtigen Raumgestaltung können moderne Möbel direkt in den Patchwork-Stil überführt werden. Die Grenzen zwischen den Wohnstil-Welten sind fließend. (Bild NOW! by hülsta, NOW! VISION)
Mit der richtigen Raumgestaltung können moderne Möbel direkt in den Patchwork-Stil überführt werden. Die Grenzen zwischen den Wohnstil-Welten sind fließend. (Bild NOW! by hülsta, NOW! VISION)

 

Modulare Möbel-Systeme, die man immer wieder neu arrangieren kann sind wie geschaffen für Patchworker, die sich immer wieder nach einem neuen Look sehnen. (Bild NOW! by hülsta, NOW! TO GO)
Modulare Möbel-Systeme, die man immer wieder neu arrangieren kann sind wie geschaffen für Patchworker, die sich immer wieder nach einem neuen Look sehnen. (Bild NOW! by hülsta, NOW! TO GO)