Selbsttest: Welches freistil-Sofa passt zu Dir?

welches freistil-Sofa passt zu Dir
welches freistil-Sofa passt zu Dir

Dieser Schnell-Test kann Dir dabei helfen das passende freistil-Sofa für Dich zu identifizieren. Natürlich ersetzt es kein professionelles Beratungsgespräch mit einem Einrichtungs-Profi. Aber es ist schon einmal eine erste Bestandsaufnahme. Zudem vereinfacht es das Sortiment von freistil ROLF BENZ für Dich.

Vereinfacht ausgedrückt gibt es drei Entscheidungen, die Du treffen musst. Erstens: Wie soll Dein Sofa gepolstert sein? Prinzipiell unterscheidet man dabei zwischen fester und weicher Polsterung. Die weiche Polsterung wird auch Lounge-Polsterung genannt und erfreut sich momentan vor allem bei jüngeren Menschen größter Beliebtheit. Das Gegenteil dazu ist die feste Polsterung, welche auch klassische Polsterung genannt wird.

Um hier ein Feingefühl für die Nuancen und Zwischenstufen zu verstehen haben wir eine Skala entwickelt. Diese hat 10 Stufen und verdeutlicht wie fest oder weich ein Sofa gepolstert ist. Fürs Erste reicht es Dir aber zu entscheiden, ob Du eine weiche oder feste Polsterung wünscht.

Zweitens: Welches Sofa-Design gefällt Dir am besten? Hier kannst Du zwischen schlicht (minimalistisch) oder ausgefallen (verspielt) wählen.

Abschließend stellt sich die Frage ob Du Dich stets für die aktuellen Wohn-Trends interessierst. Entsprechend kann man dann bereits verschiedene freistil-Sofas clustern und dadurch ableiten, welches freistil-Sofa zu Dir passt.

Text und Selbsttest-Konzept verfasst von Michael T. Wurster (MBA)